Informationen zur neuen Verordnung des Landes Niedersachsen vom 22.05.2020

Kategorien: Ausschreibungen, Termine
26. Mai 2020 -
Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,
 
im Namen unseres Vorstandssprechers Axel Rott möchten wir Sie hiermit informieren, dass nach der neuen Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 22. Mai 2020 die Sportausübung auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen und ähnlichen Einrichtungen wieder zulässig ist.
 
Es wird nicht mehr zwischen Outdoor- und Indoor-Sportanlagen unterschieden, so dass es für alle Schieß-Sportanlegen gilt. Alle Sportler dürfen unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln der Sportausübung nachgehen. Für die Regelungen und deren Einhaltung ist immer der Betreiber verantwortlich. Er kann, muss aber nicht die Schieß-Sportanlage öffnen.
 
Link zur neuen Verordnung:https://www.niedersachsen.de/download/155543
 
Wir verweisen im Besonderen auf § 1 (8):
 
Die Sportausübung auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen und ähnlichen Einrichtungen ist zulässig, wenn
1. diese kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgt,
2. ein Abstand von mindestens 2 Metern jeder Person zu jeder anderen beteiligten Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, jederzeit eingehalten wird,
3. Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte, durchgeführt werden,
4. Umkleidekabinen, Dusch-, Wasch- und andere Sanitärräume, ausgenommen Toiletten, sowie Gemeinschaftsräumlichkeiten, wie zum Beispiel Schulungsräume, geschlossen bleiben,
5. beim Zutritt zur Sportanlage Warteschlangen vermieden werden,
6. Zuschauerinnen und Zuschauer ausgeschlossen sind und die Zahl der aus Anlass der Sportausübung tätigen Personen, wie zum Beispiel Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, auf das erforderliche Minimum vermindert wird.
Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des Abstandes nach Satz 1 Nr. 2 betreten und genutzt werden.
 
Bei dem Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb sind natürlich die in der Verordnung geregelten Vorgaben zu beachten. Außerdem ist die Erstellung eines an die konkreten Bedingungen vor Ort angepassten Schutz- und Hygienekonzeptes weiterhin unverzichtbar.
 
Der Bundesstützpunkt Hannover wird voraussichtlich ab 02.06. alle Schießstände öffnen (bisher nur KK 50m und KK 100m). Der genaue Termin wird rechtzeitig auf der Homepage www.nssv.de veröffentlicht.
 
Schützenfeste und Versammlungen – ausgenommen Gremiensitzungen gemäß § 1 (5a) – sind weiterhin bis auf weiteres noch verboten.
 
Bitte auf sich achten und gesund bleiben
 
Mit freundlichen Grüßen
i. A.
 
Ulrich Nordmann
Geschäftsführer NSSV

Fernwettkämpfe 2020 und der Coronavirus

Kategorien: Ausschreibungen, Damen
10. April 2020 -

 

Hallo,

da unser Schießstände derzeit aufgrund des Coronavirus geschlossen sein müssen, ein paar Infos hierzu.

Die Fernwettkämpfe werden in diesem Jahr auf den eigenen Schießständen, wenn diese wieder geöffnet werden dürfen, geschossen.

Lt. NSSV sollen die Teilnehmer die beschossenen Streifen zu uns bringen, damit wir diese auswerten können, um dann die Ergebnisse weiterzuleiten. Hierauf würde ich verzichten. Bitte teilt mir die Ergebnisse auf dem beigefügten Startzettel mit. Die beschossenen Streifen sind bis Dezember 2020 aufzuheben.

Der Meldeschluss ist für alle Disziplinen auf den 15.06.2020 verschoben worden.

Abgabetermine:

  • Freihand bis zum 29.08.2020 bei Angela
  • Auflage bis zum 29.09.2020 bei mir.

Es wäre schön, wenn Ihr uns zwischendurch auch schon mal Ergebnisse zukommen lasst. Bitte daran denken, dass bei LG Auflage in 10tel gewertet werden muss.

Nun noch kurz was zu den Meldungen.

Da ja alles noch sehr ungewiss ist, wie es weitergeht, werde ich die Anmeldungen erst mal sammeln und kurz vor dem Meldeschluss weiterleiten, wenn wir bis dahin wieder unsere Schießstände nutzen dürfen.

Ich würde mich aber bei den  teilnehmenden Vereinen nochmal melden bzw. weitere Infos vom NSSV zukommen lassen.

 

Bitte kurze Rückmeldungen von den Vereinen, die bereits gemeldet haben, ob die Anmeldung zum Fernwettkampf weiterhin aufgrund der Änderungen Bestand haben.

Ich wünsche Euch allen trotz der Widerstände ein frohes Osterfest und bleibt alle Gesund.

Mit Schützengruß

Doris

ABSAGE der KM am 14./15.3.2020

Kategorien: Ausschreibungen
12. März 2020 -

Wichtige Information: Hildesheim sagt die Kreismeisterschaften ab. Betroffen ist die u.a. auch Meisterschaft KK100m, die gemeinsam mit Hi-Marienburg stattfinden sollte.

Absage der Delegiertentagung am Samstag

Kategorien: Ausschreibungen
11. März 2020 -

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

aufgrund der sich heute in erheblichem Maße verschärften Maßnahmenplanung der öffentlichen Hand haben wir uns entschlossen, die Delegiertentagung am Samstag in Banteln abzusagen. Im Tagesverlauf hat das Land Niedersachsen ein Verbot von Großveranstaltungen (>1.000 Personen) erlassen. Der Landkreis Hildesheim hat sämtliche Landkreis-Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern abgesagt. Dieser Maßgabe folgen wir, um der durchaus bestehenden Risikolage in Bezug auf die Corona-Pandemie zu begegnen.

Einige Fragen wurden im Vorfeld mit dem NSSV abgestimmt, insbesondere in Bezug auf die nachgelagerten Veranstaltungen auf Landesebene:

  • Satzungsmäßige Verpflichtung einer Delegiertentagung: Wir haben die Möglichkeit, aus relevanten Gründen die Delegiertentagung abzusagen.
  • Ersatztermin: Je nach Beruhigung der allgemeinen Lage werden wir zu einer außerordentlichen Delegiertentagung als Ersatz einladen.
  • Delegierte für den NSSV: In besonderen Fällen haben wir die Möglichkeit, die Delegierten aufgrund eines Beschlusses des erweiterten Vorstandes zu benennen.
  • Wahlen: Die Wahlen werden lediglich verschoben. Bestehende Amtsinhaber behalten ihre Position bis zur Delegiertentagung.

Parallel zur Abstimmung der Absage kamen heute die Absagen der KK100m-Verbandsmeisterschaften und der ISCH in Hannover durch die Veranstalter.

Wir hoffen, die allgemeine Lage beruhigt sich und wir können kurzfristig planen. Ebenso bitten wir um Verständnis für diese Maßnahme. Die Gesundheit von uns allen ist das höchste Gut, dem jegliche andere Interessen nachzulagern sind. Für Fragen stehen Christine, Matthias, Rolf und ich natürlich gerne zur Verfügung.

Mit Schützengruß

Stefan Kiesewetter

1. Vorsitzender

Siegerlisten SBP Kugel und Licht 2020 / Einladung Siegerehrung

Kategorien: Ausschreibungen, RWK/SBP - Kugel, Schüler & Jugend
10. März 2020 -

Anbei die Dokumente:

Einladung zur Delegiertentagung

Kategorien: Ausschreibungen
28. Februar 2020 -

Anbei die Einladung:

Ausschreibung für den Norddeutschland-Cup Lichtpunkt

Kategorien: Ausschreibungen, Schüler & Jugend
27. Februar 2020 -

Anbei übersenden wir Euch zum einen, eine Einladung vom KSV zum Kreisjugendtag 2020.

Des Weiteren eine Ausschreibung für den Norddeutschland-Cup Lichtpunkt, der in diesem Jahr in Hamburg stattfinden wird. Wir Schützen von euch hat, die daran teilnehmen möchten, bitte meldet mir dies bis spätestens 30.05.2020. Da wir die Teilnehmer dort melden müssen und der Landesverband eine Auswahl darüber trifft welche 6 Schützen fahren werden.

Prüfungstermine: Waffensachkunde & Schießsportleiter

Kategorien: Ausschreibungen
28. Januar 2020 -

Es haben sich die Termine für die Prüfungen geändert.

  • Waffensachkunde: Donnerstag 10.09.2020 18 Uhr in Graste
  • Schießsportleiter: Donnerstag 22.10.2020 18 Uhr in Graste
  • Änderungsmitteilung Schulung

Siehe dazu: Ausschreibungen

Einladung G. Schmidt Pokal

Kategorien: Ausschreibungen
23. Januar 2020 -

Anbei die Einladung:

Termine Termine Termine

Kategorien: Ausschreibungen
23. Januar 2020 -

Anbei der neue Terminplan:

Ausschreibungen und Anmeldung zu verschiedenen Schulungen

Kategorien: Ausschreibungen
23. Januar 2020 -

Anbei die Dokumente:

Es haben sich die Termine für die Prüfungen geändert.

  • Waffensachkunde: Donnerstag 10.09.2020 18 Uhr in Graste
  • Schießsportleiter: Donnerstag 22.10.2020 18 Uhr in Graste

Fernwettkämpfe 2020 Damen und Herren

Kategorien: Ausschreibungen
8. Dezember 2019 -

Anbei die Dokumente: