Infothek

Ausbildung/ Schulungen

Formulare/ Downloads

Ausschreibung Waffensachkunde

Beschreibung Waffensachkunde:

Diese Ausbildung stellt die Einstiegsqualifikation für alle weiteren  Ausbildungs-stufen dar. Die Sachkundeaus-bildung sichert die vom Waffengesetz geforderte Qualifikation für den             Erwerb, Besitz und Transport von Waffen und Munition. Sie ist ebenfalls erforderlich für verantwortliche Aufsichtspersonen auf Schießstätten für Feuerwaffen.

Beschreibung: Schieß- und Standaufsicht:

Diese Ausbildung ist aufgrund waffenrechtlicher Bestimmungen eingeführt worden. Sie dient dem Zweck  der Absicherung der Schieß- und Standaufsichten. Ohne Waffensachkunde gibt es nur die Qualifikation für Luftdruckstände.

Ausbildungsebene: Kreisverband

 

 Ausschreibung Jubali

Beschreibung Jugendbasislizenz – Jubali

Mit Waffensachkunde:

Diese Ausbildung richtet sich an Personen die in der Jugendarbeit aktiv sind.

Seit einigen Jahren sind auch hier rechtliche Neuerungen bzgl. des Waffenrechts gültig, die für aufsichtsführende Personen in der Jugendarbeit eine spezielle Qualifikation fordern.

Wer keine längeren Ausbildungsgänge besuchen kann oder möchte, kann sich in dieser Form für diese Arbeit ausreichend qualifizieren.

Ohne Waffensachkunde:

Für Personen, die in der Jugendarbeit aktiv sind, ohne Sachkunde nach dem Waffengesetz, mit Beschränkung auf Druckluftstände.

Ausbildungsebene: Kreisverband mit vom DSB lizenziertem/r Ausbilder/in

Ausschreibung SSL

Der Schießsportleiter hat im Verein fest definierte Aufgaben, die sich normalerweise um die Bereiche Wettkampf- und Sportdurchführung und Organisation derselben bewegen. Insofern ist diese Ausbildungsstufe auch mehr auf diesem Hintergrund gestaltet und mit entsprechenden Inhalten gefüllt. Er ist der Organisator im Verein für den Sport.

Diese Ausbildung ist Voraussetzung für alle weiteren Ausbildungsgänge wie beispielsweise zum Trainer oder Kampfrichter.

Ausbildungsebene: Kreisverband mit eingewiesenem/ Ausbilder/in

Kontakte Verein neu

Um die reibungslose verbandsinterne Kommunikation zwischen dem Sportschützenverband Alfeld und den Mitgliedsvereinen gewährleisten zu können ist es zwingend erforderlich, dass dem Sportschützenverband stets die aktuellen Ansprechpartner in den Vereinen zur Verfügung stehen.

Bitte nutzt bei Veränderungen in Euren Vorständen oder Zuständigkeiten das beigefügte Formular.

Dieses könnt Ihr auch nutzen, wenn sich Daten in der Vereinsdarstellung auf der Verbandshomepage geändert haben, siehe https://www.ssv-alfeld.de/v2/vereine/

Meldung Delegierte

Gemäß § 5 Abs. 5 der Satzung des Sportschützenverbands Alfeld kann je angefangene 40 Mitglieder ein Delegierter entsandt werden.
Gemäß dem Beschluss des OLG Celle vom 02.09.2019 haben die Vereine ihre Delegierten für die Delegiertenversammlung durch satzungsgemäße Gremien zu wählen und an den Sportschützenverband Alfeld zu melden, so dass der Sportschützenverband die Delegierten persönlich einladen kann.
Wir bitten um Meldung der Delegierten und Ersatz-Delegierten jährlich jeweils bis zum
15.02. per E-Mail an info@ssv-alfeld.de.
Für die Meldung der Delegierten und Ersatz-Delegierten sind Anschrift und
E-Mail-Adresse anzugeben.
Bitte beachtet, dass Ihr nicht nur Delegierte sondern auch Ersatz-Delegierte
meldet. Wir empfehlen, mindestens die gleiche Anzahl von Ersatz-Delegierten zu
melden, wie Ihr an Delegierten insgesamt entsenden könnt. Bitte besonders die
Ersatz-Delegierten mit einer Reihenfolge versehen.
Wir empfehlen außerdem, dass die Delegierten und Ersatz-Delegierten für einen
Zeitraum von mindestens zwei Jahren gewählt werden, um z.B. für eine
möglicherweise kurzfristig einberufene außerordentliche Delegiertenversammlung
vorbereitet zu sein.
Um die Einladungen vereinfacht erstellen zu können, ist bitte das ausgefüllte
Melde-Formular im Excel-Format per E-Mail an info@ssv-alfeld.de zurückzusenden.
Ausschließlich das zur Verfügung gestellte Melde-Formular ist gültig.
Wir weisen darauf hin, dass nur rechtzeitig gemeldete Delegierte bei der
Delegiertenversammlung stimmberechtigt sind.
Vereine, die ihrer Meldepflicht und ihrer Beitragszahlung laut § 7 Abs. 3 unserer
Satzung nicht nachgekommen sind, verlieren ihre Stimmberechtigung.

Satzungen/ Ordnungen

Externe Informationen

Wettkämpfe/ Turniere auf Verbandsebene

      NSSV Leistungsabzeichen                Bedingungen-Antrag           alle Disziplinen

Ausschreibungen/ Meldezettel

Schießsport

Bogensport

Nach oben scrollen